KONSOLIDIERUNG "READY TO GO" AUF BASIS SAP BUSINESSOBJECTS PLANNING AND CONSOLIDATION

Über 30 Kunden erstellen inzwischen ihren Konzernabschluss mit der vordefinierten Konsolidierungslösung "Ready to GO" basierend auf SAP Business Planning and Consolidation

Schwerpunkt der neuen Implementationen ist die SAP BPC Netweaver Version 10.x mit direkter Integration in das ERP-System (Jetzt auch auf SAP HANA)

SAP Business Planning and Consolidation ist eine umfassende Planungs- und Konsolidierungsanwendung, die auf sämtliche Anforderungen im Bereich Budgeting, Planung, Konsolidierung und Reporting zugeschnitten ist.  Sie unterstützt die vollständige Palette von Top-down- und Bottom-up-Planungsoperationen und Konsolidierungsprozessen und ermöglicht so einen regelbasierten, nachvollziehbaren und zeitgerechten Finanzabschluss. Sie können SAP Business Planning and Consolidation integriert mit SAP NetWeaver BW einsetzen oder alternativ auch in einer Microsoft-Umgebung betreiben, ohne SAP ERP oder SAP NW BW einsetzen zu müssen.

Um den Anforderungen des Konzernrechnungswesen und der verschiedenen Adressaten des Konzernabschlusses (Geschäftsführung, Wirtschaftsprüfer, Banken, Investoren) gerecht zu werden, hat die Evimcon AG mit der Konsolidierungslösung "Ready to GO"  eine vordefinierte, erweiterbare Konsolidierungsapplikation entwickelt, in der die wesentlichen Konsolidierungsregeln abgebildet sind.

Die Highlights der Konsolidierungslösung "Ready to GO" sind u. a.:

  • Individuelle unternehmensspezifische Strukturen können mit geringem Aufwand abgebildet werden
  • Integration verschiedener Abschlüsse in einer Applikation (HGB, IFRS, US-GAAP)
  • Automatische Erstellung von Konsolidierungsbuchungen (Schuldenkonsoliderung, Aufwände/Erträge, Kapitalkonsolidierung)
  • Integriertes Buchungsjournal
  • Automatische Fremdwährungsumrechnung mit Stichtags-, Durchschnitts- und historischen Kursen
  • Vollständige Excelintegration (Front-End, Reporting)
  • Anhangserstellung mit vollständiger Integration unstrukturierter Informationen
  • Detaillierter Audit Trail
  • Exzellente Analysemöglichkeiten  (u. a. auf Basis des Beitrages der Gesellschaften)
  • Administration durch die Fachabteilung

Mit der Konsolidierungslösung "Ready to GO" werden Sie anhand von vordefinierten Prozessen (Business Process Flows) durch die einzelnen Konsolidierungsschritte geführt. Jedem User  (z. B. Tochtergesellschaften) kann ein eigenständiger Prozess zugeordnet werden. Die Fokussierung auf das Wesentliche ist somit gewährleistet.

Daten können über das integrierte Datenlademodul aus unterschiedlichsten Datenquellen eingelesen werden, als auch über vorgefertigte Eingabeformulare erfasst werden.

Verschiedene Validierungen innerhalb der einzelnen Konsolidierungsschritte erhöhen die Datenqualität  und verlagern mehr Verantwortung in die Tochtergesellschaft. Die Validierungen sind frei definierbar (z. B. Abschreibungen G.u.V vs. Anlagespiegel etc.).

Über den Konsolidierungsmonitor ist der Stand der aktuellen Konsolidierung jederzeit nachvollziehbar.

Dezidierte Anaysen erleichtern die Nachvollziehbarkeit sowohl im Einzel- als auch im Konzernabschluss. So können Sie über die Analyse „Herleitung der Konzernwerte pro Konsolidierungsmaßnahme/Gesellschaft“ die Entwicklung der Werte von der Eingabe bis zur Konzernbilanz nachvollziehen und die einzelnen Effekte detailliert analysieren.

Darum sollten Sie  die vordefinierte Konsolidierungslösung "Ready to GO" einsetzen:

  • Schnelle Implementierung
  • Attraktives Preis-/Leistungsverhältnis (TCO)
  • Einführung zum Festpreis
  • Pflege durch die Fachabteilung
  • Excel als Frontend / Daten in einer Datenbank
  • Vordefinierte, erweiterbare Applikation
  • Benutzeroberfläche: „State of the art“

und

es ist ein wesentlicher Baustein der Gesamtlösung für das Finanz- und das Rechnungswesen.

 

Downloads

SAP BPC Konsolidierung Ready to GO - Die Konsolidierunglösung der Evimcon für den Mittelstand

SAP BPC Konsolidierung Ready to GO

SAP BPC - Planung und Konsolidierung mit klarem Fokus auf Wachstum

SAP BPC Infobroschüre